johid
Menu

Neuigkeiten aus Greencity

27.02.2018

News aus Greencity

Neuzuzüger wünschen sich Gemeinschaft und Nachhaltigkeit

Vor kurzem fand der zweite Neuzuzüger-Apéro auf Greencity statt. Angesprochen waren die Bewohnerinnen und Bewohner des Gebäudes B3N (GreenLife by SwissLife) mit 60 Wohnungen. Mehrere Dutzend Besucherinnen und Besucher liessen sich über verschiedenste Aspekte von Greencity informieren: Der Quartierverein Wollishofen und das Gemeinschaftszentrum Leimbach gaben zu ihren Aktivitäten und Engagements im Kreis 2 Auskunft. App-Partner Allthings bot einen Crash-Kurs zur Nutzung der Greencity App. Die Genossenschaften stellten ihre Aktivitäten im Quartier vor, und Inspire 529 präsentierte Ansätze zur Quartierbelebung. Die Neuzuzüger ihrerseits formulierten ihre Wünsche an Greencity: Am meisten genannt wurden gute Nachbarschaft, Austausch, gemeinsame Feste sowie Ideen und Anleitungen für einen nachhaltigen Lebensstil.

 

Greencity erneut als „2000-Watt-Areal“ zertifiziert

Losinger Marazzi freut sich über die im Januar 2018 erfolgte dritte Zertifizierung des Greencity-Areals mit dem Label „2000-Watt-Areal“ in Entwicklung des Bundesamts für Energie. Besonders von der Label-Kommission hervorgehoben wurden die bereits in Betrieb stehende Energieversorgung aus 100% erneuerbaren Energien (darunter einer Eigenproduktion Elektrizität von rund 23%) und die erhöhten energetischen und bauökologischen Gebäudestandards – welche u.a. durch Minergie(-P)-ECO nachgewiesen wurden. Das nächste Re-Audit in Phase Entwicklung ist für 2019 vorgesehen.

Zur Erinnerung: Im Herbst 2012 wurde Greencity vom Trägerverein Energiestadt schweizweit als erstes „2000-Watt-Areal“ zertifiziert; Anfang Juni 2015 wurde das Areal zum zweiten Mal ausgezeichnet.

Neuigkeiten aus Greencity